Treffen mit dem Präsidenten von Tansania

Auf dem Ngorongoro-Krater...

Der Weg ist lang und beschwerlich: Von staubig, über kalt, aus dem Nebel, in die Sonne auf dem Rand des Ngorongoro-Krater. Von dort genießt man den atemberaubenden Blick über das Innere des Kessels: eine unvergleichliche Vielfalt an Tieren. Auf der Aussichtsplattform angekommen, hielt plötzlich ein Riesenkonvoi mit Jakaya Kikwete, dem Präsidenten von Tansania, neben uns. Er stieg aus, ich ging in seine Richtung und grüßte ihn. Er kam strahlend auf mich zu und gab mir die Hand.

Da erzählte ich ihm, dass ich eine Schule für tansanische Kinder gegründet habe, und er war sehr interessiert und stellte gleich eine Reihe von Fragen. Ich lud ihn ein, unsere Schule zu besuchen, und er nahm die Einladung an. Am Ende sagte er, wir sollten uns nun zusammen fotografieren lassen, und er nahm mich - wie hier üblich - an der Hand.

. . . . . . . . . 

Reiselust?

Der Ngorongoro-Krater, die Serengeti, Sansibar. Schon mal gehört, aber was ist das eigentlich genau? Erkunden Sie die schönsten Teile des ostafrikanischen Landes! Alle Infos zu Tansania und dem (fairen) Reisen in diesem beeindruckenden Land finden sie hier bei Friends of OWSK e.V.

Der Schulleiter Köhler mit dem tansanischen Präsidenten Kikwete
Dr. Karl-Heinz Köhler mit den tansanischen Präsidenten Kikwete

 Friends of One World

 Secondary School Kilimanjaro e.V.

 Schlachthofstraße 16 // 58455 Witten //

mail@f-owsk.com