Friends of OWSK e.V. besucht Tansania

Vincent, Louis, Karl-Heinz Köhler und dessen Frau Swantje besprechen weitere Arbeit für die One World Secondary School Kiliamanjaro. Foto: Lotte Schlör
Dr. Karl-Heinz Köhler und seine Frau Swantje besprechen mit Vincent und Louis das weitere Vorgehen für die Arbeit der OWSK und der Friends.

Gemeinsam mit 82 kg Reisegepäck haben sich im August drei Vereinsmitglieder der Friends auf den Weg an die One World Secondary School Kilimanjaro gemacht. Lotte, Vincent und Louis kamen als Delegation des Vereines aus dem fernen Deutschland und verbringen im Moment rund zwei Wochen an der deutsch-tansansichen Modellschule. Inzwischen an das Klima und neue Kultur gewöhnt stehen bei den drei ein Radioprojekt, sowie weitere Planungen für die gemeinsame Arbeit von Friends of OWSK e.V. und der Schule im ostafrikanischen Kisangara auf dem Programm. Vincent, stellvertretender Vorsitzender der Friends, äußert sich zuversichtlich: „Der persönliche Kontakt zur Schule, den Schülern und dem Staff ist uns sehr wichtig. Für die weitere Kooperation werden wir lange von unserem Besuch profitieren. Alleine die Schüler vor Ort zu erleben, ist einmalig!“ 

Louis fügt hinzu: „Ein wenig Routine ist beim zweiten Besuch in Tansania schon dabei, aber es ist jedes Mal aufregend!“ Beide betonen noch, dass es alle Reisekosten selbstverständlich aus privater Tasche gezahlt werden. Auch weiterhin werden 100 % der Spenden zugunsten der Schule und ihrer Schüler verwendet. Lotte zeigt sich verblüfft: „Der Schulleiter Dr. Karl-Heinz Köhler hat nicht einmal einen Kühlschrank! Nur ein kleines Arbeitszimmer dient als Büro. Viel Geld für Verwaltung kann hier gar nicht versickern.“

 

Die Friends wünschen Vincent, Lotte und Louis eine erlebnisreiche Zeit in Tansania und viele eindrückliche Erfahrungen an der OWSK. Wir sind gespannt, von den Ergebnissen der Drei aus Kisangara zu hören!

 

Bis dahin: Safari njema na kurudi salama! (Gute Reise und eine sichere Rückkehr!)

Gruppenbild des Staffs und der deutschen Gäste an der One World Secondary School Kilimanjaro
Lehrer der OWSK und die Gäste der Friends: (v.l.n.r.) Lotte, Leonie, Frau Köhler, Mr Mtango, Dr. Köhler, Mr Lazarus, Mr Isaac, Louis, Vincent und Mr Simon

 Friends of One World

 Secondary School Kilimanjaro e.V.

 Schlachthofstraße 16 // 58455 Witten //

mail@f-owsk.com