Wohin gehen die Spenden? Bilder von vor Ort!

Zwei Schüler der OWSK beim Chemie-Unterricht
Beim Chemie-Unterricht: Moderner Unterricht braucht moderne Ausstattung. Damit dieser kauft werden kann, unterstützen wir die OWSK!

Geld, Geld, Geld - es scheint, als drehe sich alles darum. Ob das gut oder schlecht ist, sei dahin gestellt. Fakt ist, ohne Geld geht nichts. Auch nicht in Tansania, gerade nicht an der One World Secondary School Kilimanjaro: Denn Möbel, Lernmaterialien, das tägliche Essen und viele weitere Anschaffungen kostet "hela nyingi" (Suaheli für "viel Geld").

Das Schöne ist aber nun: Mit Geld geht dann wirklich was. Bei unseren Schülerinnen und Schüler geht das Lernen mit gutem Equipment besser, der Bau neuer Schulgebäude geht voran und die Bezahlung von Lehrerinnen, Betreuern und Köchen geht in das Auskommen von Leuten aus der Region.

Alltag, Arbeit und viel Dankbarkeit zeigen die Bilder, die uns vor einigen Tagen von der OWSK erreicht haben. Sie zeigen auch, wohin das Geld der Friends of OWSK, das Geld der Förderer und das Geld der vielen Unterstützer fließt: Zu den Schülern, den Lehrern und in eine gute Ausbildung der jungen Tansanier! Vielen Dank!  

 Friends of One World

 Secondary School Kilimanjaro e.V.

 Schlachthofstraße 16 // 58455 Witten //

mail@f-owsk.com